Fragen & Antworten


Welche Marken bietet ihr an?

Wir bieten Kleider von Rebecca Ingram, Maggie Sottero, Justin Alexander, Wtoo und Willowby an.


Was kostet ein Brautkleid?

Bei Märchenstoff gibt es bereits Kleider ab 1290€.


Gibt es spezielle Aktionen bei euch?

Ja, tatsächlich bieten wir dir einen 3% Rabatt auf deinen Einkauf an, sofern du dich an deinem ersten Termin für ein Brautkleid entscheidest.


Was kostet ein Beratungstermin bei euch?

Ein Termin bei Märchenstoff ist kostenlos für dich.


Was muss ich für meinen Beratungstermin beachten?

Für deinen Beratungstermin musst du nichts recherchieren, wir finden gemeinsam in aller Ruhe dein Kleid. Falls du allerdings schon Infos oder Bilder zu deiner Vorstellung von deinem Traumkleid hast, bring sie doch einfach mit – wir sehen uns das gerne gemeinsam an!

Was ansonsten noch zu beachten ist; bitte frisch geduscht kommen und max. 3 Begleitpersonen mitbringen.


Wann sollte ich mein Kleid bestellen?

Da jedes Kleid extra für dich in deiner Größe hergestellt wird, dauert es ein wenig bis dein Kleid bei uns eintrifft. Mit einer Bestellzeit von 6 Monaten bist du allerdings auf der sicheren Seite; diese Zeit verteilt sich auf 4 Monate Herstellungszeit und 2 Monate für notwendige Änderungsarbeiten durch einen Schneider. Falls du weniger Zeit haben solltest, gib uns am besten gleich bei der Terminvereinbarung Bescheid – gemeinsam finden wir eine Lösung. 😊


Muss ich mir einen Termin ausmachen, auch wenn ich mich nur umschauen möchte?

Generell empfehlen wir dir immer eine Terminvereinbarung; dadurch hast du jemanden, der dir deine Fragen beantworten kann und mit Rat und Tat zur Seite steht.


Wie lange dauert ein Termin bei euch?

Wir planen uns 2 ½ Stunden für dich und deine Begleitung ein, die meisten Termine dauern jedoch eher 1 ½ bis 2 Stunden. Am besten hältst du dir den Rest des Tages frei, damit du den Termin entspannt genießen kannst und danach vielleicht noch Zeit zum Feiern mit deiner Begleitung bleibt. 😊


Darf ich eine Begleitung mitbringen?

Natürlich, wir freuen uns auf dich und deine Begleitung! Wir empfehlen dir max. 3 Personen mitzubringen. Umso mehr Personen du mitbringst, umso schwieriger wird dir deine Entscheidung fallen.


Darf ich im Laden fotografieren?

Du darfst gerne dein Kleid nach dem Kauf fotografieren.


In welchen Größen sind eure Kleider lagernd?

Grundsätzlich ist jedes Modell in einer Größe lagernd, durch diverse Hilfsmittel können wir die Kleider jedoch für die Anprobe vergrößern und verkleinern. Unsere größten Kleider haben momentan Gr. 46 – wir sind jedoch stets bemüht, unsere Größen zu erweitern.


Wie läuft ein Bestellvorgang bei einem Kleid ab?

Nachdem du dich bei deinem Termin für ein Brautkleid entschieden hast, nehmen wir deine Maße ab. In den darauffolgenden Tagen zahlst du deinen Einkauf per Überweisung – sobald der Betrag bei uns eingelangt ist, bestellen wir dein Kleid in deiner Größe beim Hersteller. Dieser fertigt für dich dein Kleid extra an, was bis zu 4 Monaten dauern kann. Wenn dein Traumkleid bei uns eintrifft, schicken wir dir eine SMS und bitten dich um eine Terminvereinbarung mit dem Schneider für Änderungsarbeiten. Dieser Termin dauert in etwa eine Stunde, danach vereinbaren wir gleich deinen Abholtermin ca. 2 Wochen vor der Hochzeit. Bis dahin ändert der Schneider dein Kleid und du bekommst es gebügelt zur finalen Anprobe. Dabei sind zumeist keine Änderungen mehr notwendig. Wir geben dir dein Kleid in einem Kleidersack mit – somit bleibt dir nur noch eins zu tun: dich auf deine Hochzeit freuen! 😊


Was sollte ich für meinen Termin mit dem Schneider beachten?

Komm bitte frisch geduscht und mit dezentem Make-up, um dein Kleid zu schonen. Außerdem solltest du deine Accessoires zu deinem Termin mitbringen, insbesondere Schuhe und Unterwäsche, da sich diese direkt auf deine Maße auswirken.


Sind die Änderungen beim Preis inkludiert?

Nein, sämtliche Änderungen sind extra zu bezahlen. Jede Braut hat unterschiedliche Wünsche, deshalb werden diese auch individuell berechnet. Wir schicken dir aber gerne einen Kostenvoranschlag, sobald sich der Schneider dein Kleid angesehen hat.


Welche Zahlungsarten bietet ihr an?

Wir bieten aktuell nur Überweisungen an. Der große Vorteil davon: du musst du keine großen Geldbeträge mit dir tragen und kannst problemlos nach deinem Einkauf zahlen.


Bietet ihr auch Herrenmode an?

Nein, aktuell bieten wir keine Anzüge an.